So teilen Sie Ihren Bildschirm in Windows 10 auf

Multitasking

Windows war schon immer eine großartige Umgebung für Multitasking, mit der Möglichkeit, mehrere Anwendungen gleichzeitig auszuführen und relativ einfach zwischen ihnen zu wechseln.

Unter Windows 10 hat Microsoft den Schnappmechanismus verschärft und seine Funktionalität erweitert. Heute bietet die neueste Version von Windows 10 eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre windows 10 fenster nebeneinander aufzuteilen und echte Arbeit zu erledigen, mit besserer Unterstützung für höher aufgelöste Bildschirme und mehrere Bildschirme.

So teilen Sie Ihren Bildschirm in Windows 10 auf

Snaphilfe

Einer der wichtigsten Beiträge von Windows 10 zum Multitasking mit geteiltem Bildschirm ist der Snap Assist, der es einfacher macht, ein geöffnetes Anwendungsfenster auszuwählen, wenn Sie wählen, welche Anwendungen auf Ihrem Bildschirm angeordnet werden sollen. Hier ist, wie man es benutzt:

  • Schritt 1: Wählen Sie das Fenster, das Sie an eine Bildschirmhälfte fangen möchten, und ziehen Sie es dann an den Rand.
  • Schritt 2: Es erscheint eine durchsichtige Umrandung der Stelle, an der sie einrasten wird. Wenn du damit zufrieden bist, lass los und dein Fenster wird eingerastet. Alternativ können Sie auch die Windows-Taste und die linke oder rechte Pfeiltaste drücken, um das zuletzt ausgewählte Fenster auf eine Seite des Bildschirms zu fangen.
  • Schritt 3: Wenn Sie andere Fenster oder Anwendungen geöffnet haben, werden Ihnen beim Einrasten des ausgewählten Fensters eine Reihe von Optionen angezeigt, mit denen Sie die andere Hälfte des Bildschirms ausfüllen können. Klicken Sie auf eines der beiden Fenster, und es rastet automatisch gegenüber dem anderen Fenster ein.

Sobald Sie Ihre Fenster platziert haben, können Sie deren Größe durch Ziehen des Teilers leicht ändern. Es gibt jedoch eine Grenze, wie dünn ein Fenster sein kann, damit Sie es vermeiden können, Fenster zu erstellen, die so klein sind, dass sie nutzlos sind.

Einfangen von mehr als zwei Fenstern

Wenn Sie ein großes oder hochauflösendes Display haben, können Sie die Vorteile all dieser zusätzlichen Bildschirmflächen nutzen, indem Sie mehr als zwei Fenster schnappen. Corner Snap, wie es bekannt ist, ermöglicht es Ihnen, bis zu vier verschiedene Fenster in Position zu bringen.

  • Schritt 1: Ziehen Sie Ihr erstes Fenster per Drag & Drop in die Ecke, an der Sie es einrasten möchten. Alternativ können Sie auch die Windows-Taste und den linken oder rechten Pfeil drücken, gefolgt von dem Pfeil nach oben oder unten.
  • Schritt 2: Machen Sie dasselbe mit einem zweiten Fenster auf der gleichen Seite und Sie haben zwei eingerastet. Corner Snap wird dann aktiviert, und ähnlich wie beim Einfangen von nur einem Fenster erhalten Sie die Option, den leeren Bereich mit einem Drittel zu füllen.
  • Schritt 3: Um das vierte Fenster ins Spiel zu bringen, ziehen Sie das dritte Fenster in die Ecke und wählen Sie dann eine andere Anwendung aus dem Snap Assist aus, um Ihr Vier-Fenster-Setup abzuschließen.
    Ausschalten des Snap Assist und Anpassen der Einstellungen

Wenn Ihnen der Snap Assist im Weg steht, können Sie ihn leicht ausschalten.

  • Schritt 1: Suche nach Einstellungen in der Windows-Suchleiste. Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag.
  • Schritt 2: Wählen Sie das Systemsymbol und klicken Sie dann im linken Menü auf Multitasking.
    wie man den Bildschirm in Windows 10 Multitasking-Einstellungen aufteilt.

Sie können hier einige Einstellungen umschalten, z. B. das Ausschalten des Snap Assist durch Umschalten, wenn ich ein Fenster einraste, zeige, was ich daneben einrasten kann. Weitere Einstellungen, die Sie anpassen können, sind das vollständige Ausschalten von Windows 10 Snap, die Entscheidung, ob Fenster automatisch angepasst werden sollen, um den verfügbaren Platz zu füllen, und ob benachbarte Fenster in der Größe geändert werden, wenn Sie die Größe eines ausgeblendeten Fensters ändern.